Zum Inhalt springen
Startseite » 6 Meter Tiefenlimit

6 Meter Tiefenlimit

    TG_No.: 297 / Nr1 im April 2022 / See 3 / Uhrzeit: 15:15Uhr/ Tiefe: 6,3 / Dauer: 58min / Wassertemperatur: 9°C

    Es ist schon etwas komisch wenn dein Buddy mit einem Kreislaufgerät taucht. Normalerweise hörst du immer deinen Buddy neben dir atmen… chhht tschiu, chhht tschiu doch bei einem Kreislaufgerät hörst du gar nichts.  Auch entstehen keine Luftblasen, noch so etwas was sehr irritierend ist. Andauernd fragte ich mich „ Atmet er noch?´´ 😆 eine Flasche hatte er auch nicht auf dem Rücken sondern nur eine 2 Literflasche Sauerstoff um den Bauch geschnallt und den dazugehörige Atemkalk.

    Da in dieser Flasche reiner Sauerstoff war,  konnten/durften wir nicht tiefer als 6 Meter tauchen, da ab dieser Tiefe oder besser gesagt ab dem Druck, Sauerstoff toxisch werden kann.

    So tauchten wir in einer mittlernen Tiefe von 3 Metern vom „Einstieg Badestrand´´ links weg.  Eigentlich erhoffte ich mir von dem Tauchgang nicht viel, da diese Richtung recht uninteressant ist. Naja, man darf sich auch mal irren können. Scheinbar waren wir nur einige Meter tiefer und haben die interessanten Sachen nicht gesehen.

    Viele Äste die ins Wasser ragen und an denen Algen herabhingen die im Sonnenlicht schön leuchteten, kleine Felsformationen und so manches mehr. Kurz um, ich war nicht enttäuscht von dem Tauchgang.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert