Startseite » Das Erste Ei ist gelegt

Das Erste Ei ist gelegt

    06.06.2021

    Seit Zwei Tagen schläft das Weibchen im Nistkasten und wenn ich ehrlich bin hätte ich sie nicht gerne als Bettnachbarin! Es vergehen kaum 5 Minuten in der sie ruhig ist. Ein ständiges Putzen des Gefieders, jucken, sich kratzen und das Nest neu richten und zurecht zupfen. Was ich witzig finde ist wie sie mit Ihren Füßen das Nest bearbeitet und die Kuhle ausbaut. 😆

    Morgens in aller Frühe ist sie dann wieder auf der Suche nach neuem Nistmaterial und scheinbar ist das gewünschte Material nicht mehr so einfach zu finden, denn es kommt vor das sie sich 4 Stunden nicht blicken lässt und ich schon die Befürchtung habe das sie es sich anders überlegt hat mit dem Nestbau.

    Auch Meisen bleiben mal länger liegen

    Heute ist Sonntag und ein scheußliches Nieselwetter, und meine Meise liegt noch in den Federn, doch was ist das? Hat da nicht was Weißes hervorgeblickt? Ich kann es nicht erkennen da Sie immer noch in ihrer Kuhle liegt und am zupfen ist.

    Endlich 8 Uhr und die Meise ist weg und …. JA ein Ei liegt im Nest HURA endlich!! Doch Sie ist noch nicht fertig mit dem Nestbau, nein es geht weiter. In unregelmäßigen Abständen kommt Sie zum Nest und bringt Nistmaterial vorbei und bleibt noch ein bisschen auf dem Ei sitzen.

    Nun heißt es warten wie viele Eier es noch werden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.