Startseite » Der große Kohlweißling

Der große Kohlweißling

Da sind sie wieder…

…die unliebsamen Gäste in meinem Garten. Mit anderen Worten: Schädlinge oder Mistviecher. Naja egal, ich habe nun eine Familie Kohlmeisen die meinen Garten davor beschützen, aber auch die können nicht alles managen. So habe ich an meinem Kohl, Eier von Kohlweißlingen gefunden. Dem großen Kohlweißling. Der Unterschied? Klar? Die Größe ist es nicht! Eher an den schwarzen Flecken im Flügel die beim gr. Kohlweißling größer sind und man erkennt es an den Eiern. Die vom großen Kohlweißling sind gelb und sind alle nah bei einander und die vom kleinen sehen eher unscheinbar aus und sind einzeln auf dem ganzen Blatt verteil (finde ich die bessere Taktik.

Da ich meiner Kleinen die Natur nahe bringen möchte, habe ich doch gleich das befallene Blatt abgezupft und mit in unsere Wohnung genommen. Um sie dort in ein großes Glas zu stellen und zu beobachten. Ein Netzstrumpf darüber so, dass sie nicht abhauen können. So können wir sie beruhigt beobachten.

Hier stelle ich nach und nach die Entwicklungsschritte der Raupen hinein, zum schluss noch einmal alles als Diashow.

Also dran bleiben!

Das Video von 2020

15.07.2021 Tag 1

16.07.2021 Tag 2

17.07.2021 Tag 3

18.07.2021 Tag 4

19.07.2021 Tag 5

20.07.2021 Tag 6

21.07.2021 Tag 7

22.07.2021 Tag 8

23.07.2021 Tag 9

24.07.2021 Tag 10

25.07.2021 Tag 11

26.07.2021 Tag 12

27.07.2021 Tag 13

28.07.2021 Tag 14

29.07.2021 Tag 15

30.07.2021 Tag 16

04.08.2021 Tag 21

08.08.2021 Tag 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.