Startseite » Smaugs Einöde

Smaugs Einöde

    TG_No.: 244 / Nr.3 im Juni 2021 / See 3 / Uhrzeit: 20:20Uhr/ Tiefe: 12,8 / Dauer: 66min / Wassertemperatur: 11°C

    Was für ein herrlicher Tag. Das sieht man auch am Parkplatz, der gerammelt voll ist und die Jugend im Stuhlkreis zu Musik und Bier chillen. So machten wir uns fertig und suchten unseren Einstieg.

    Ich bin ja gespannt, mein Buddy meinte man könne durch unser Rohr tauchen aber dort würde ein Monster mit scharfen Zähnen und ohne Flossen sitzen, ein neuer Bewohner!? Er hatte sich letztens deshalb nicht getraut da durch zu tauchen!! Nun stehen wir im Wasser und er meint noch zu mir ich solle mal vortauchen? Hä? Das war ja noch nie der Fall bei uns, dass wir absprachen machen wer die Führung übernimmt. Eigentlich führt bei uns beiden niemand so richtig. Wir machen einen groben Tauchplan/-richtung und den tauchen wir dann auch.

    Also gut..

    … ich tauche voraus und gehe gleich mal auf 12 Meter um zu sehen ob mein neuer Anzug mich bei 11°C noch warm hält… ja tut er, nur mein Kinn das nicht bedeckt ist friert fast ab aber nach 2 Minuten spüre ich das auch nicht mehr 😆

    Nun müssten wir bald an den Rohren angekommen sein. Doch was ist das? Hat da jemand eine Tafel ins Wasser geschmissen? Das war das letzte Mal noch nicht da. Also tauche ich zu dem unbekannten Objekt, nur um kurz darauf bemüht zu sein das meine Maske vor lauter Lachen nicht vollläuft. So ein doofer Buddy (lieb gemeint) denn ich sehe vor mit ein Schild „ Smaugs Einöde´´

    Um den Ast getaucht, in die Röhre geschaut, Entschuldigung in Smaugs Einöde geschaut und was sehe ich da: Einen Dinosaurier  😆 mir läuft schon wieder die Maske voll (so ein doofer Buddy 😀 ) Nun ist mir auch klar warum ich vortauchen sollte.

    Aber wir sahen auch noch ein paar Fische. Das Beste war ein Hecht der zwischen den Ästen eines Weidenüberhangs stand.

    An unsem Ausstieg angekommen war er nicht wie zuvor verlassen. Nun waren auf den 4 m² Strand 5 Jugendliche die Shisha rauchten. Ich hoffe wir haben sie nicht zu sehr erschreckt 😀

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.