Zum Inhalt springen
Startseite » Tauchabstinenz

Tauchabstinenz

    TG_No.: 289 / Nr1 im Februar 2022 / See 3 / Uhrzeit: 9:30Uhr/ Tiefe: 12m / Dauer: 44min / Wassertemperatur: 7°C

    Ja Autoren haben eine Schreibblockade und ich habe eine Tauchblockade. Irgendwie läuft das Jahr 2022 tauchtechnisch echt schleppend. Seit Mitte Dezember habe ich Probleme mit meinem Innenohr. Zwar lief bis jetzt beim Tauchen alles gut aber seit Anfang Januar bin ich doch etwas vorsichtiger und in Tauchabstinenz :´(

    Nach gut einem Monat bin ich nun heute wieder ins Wasser gesprungen, ich hatte schon Angst dass ich das Tauchen verlernt habe aber scheinbar ist es wie Fahrradfahren… das soll man ja schließlich auch nicht verlernen. So tauchten wir unsere übliche Runde. Tja nichts verpasst alles noch dort wo es sein soll. Sogar den Barsch trafen wir in der Nähe unseres Einstiegs.

    Die Wasserpest (Wasserpflanze) ist noch sehr stark zu sehen und wenig eingezogen!? Ist mir die ganzen Jahren zuvor nie so extrem aufgefallen. Alle anderen Pflanzen sind eingezogen und warten bis das Wasser etwas wärmer wird und die Tage wieder länger werden. Ich muss mal in meinen Unterlagen nachschauen ob diese Wasserpest die Jahre davor auch schon so präsent waren.

    Also mit meinem Ohr hatte ich auch heute Keine Probleme… unter Wasser… über Wasser sieht es ganz anders aus :´( ich bin auf meinen HNO-Termin in den nächste Tagen gespannt das der Doc dazu meint. Bis dahin halte ich wieder die Flossen still.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.