Startseite » Nichts zu sehen

Nichts zu sehen

    TG_No.: 238 / Nr.3 im Mai 2021 / See 4 / Uhrzeit: 9:30Uhr/ Tiefe: 5,6 / Dauer: 33min / Wassertemperatur: 14°C

    Wir waren wieder unsere  Flaschen leertauchen und hey den Bericht könnte ich mir sparen aber der Ordnung halber ein kleiner Abriss des Tauchgangs.

    Zu sehen gab es so gut wie nichts außer einer grünen Brühe in der sich hin und wieder ein Stein, Stock oder eine Seerose herausschält. Bei einer Sichtweite von ca. 40 Zentimeter sehe ich Schwarzmeergrundeln vor mir huschen. An einem großen Baumstamm sehe ich noch einen kleinen Barsch und als wir dann auf dem Rückweg waren sind uns doch noch Zwei große Karpfen über den Weg geschwommen. Wenigstens ein Erlebnis 😆  wobei mein Buddy diese nicht gesehen hatte.

    So mehr gibt es zu diesem Tauchgang nicht sagen… leider!

    Oh doch! Ich habe heute versucht mit 1Kg Blei weniger zu tauchen. In einem Tauchbereich von 5 Metern echt ne doofe Idee, hatte das Gefühl Kopflastig zu sein. Für tiefere Tauchgänge wäre das eine Option… aber 1 Kg mehr oder weniger bei ca. 40 Kilo Gesamtgewicht, kommt’s  auch nicht mehr darauf an.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.